Pflegekasse erhöht Zuschussmöglichkeiten von 2.557 € auf bis zu 4.000 €

Der Entwurf des 5. Gesetzes zur Änderung des X. Buches Sozialgesetzbuch (Pflegestärkungsgesetz 1) hat eine Anpassung der Pflegeleistungen ab dem 1. Januar 2015 erwogen. Als einen der interessantesten Punkte der Änderungen ist der Punkt der Erhöhung des Zuschusses für wohnumfeldverbessernde Maßnahmen von derzeit 2.557,00 Euro auf bis zu 4.000,00 Euro anzusehen, welcher Ihnen nun die Möglichkeiten bietet, ein barrierefreies Wohnen z. B. durch den Einbau eines Homeliftes (umgsspr. Aufzug) oder eines Rollstuhlliftes zu ermöglichen.

 

Detaillierte Informationen zu den Voraussetzungen, Möglichkeiten und Änderungen etc. finden Sie auf unserer Homepage unter Förderung sowie auf der Homepage des Bundesgesundheitsministeriums. (PDF ca. 400kB)


 

Fragen Sie uns!

Sie interessieren sich für einen Treppenlift oder ein weiteres Produkte zur Wohnumfeldverbesserung und wünschen Beratung zu dem erhöhten Pflegekassen - Zuschuss?

Gerne berät Sie unser kompetentes Vertriebsteam unverbindlich unter der gebührenfreien* Rufnummer 0800 - 677 977 0.

Sie möchten Ihre Fragen gerne per E-Mail stellen? Kontaktieren Sie uns hierzu einfach per info@lift-reith.de!!

 

*nur kostenlos aus dem deutschen Festnetz

Zuletzt geändert am:


Zurück