Lift Reith erlangt die Präqualifikation für öffentliche Bauunternehmen

Um Ihnen, speziell als Partner im öffentlichen Bereich, mehr Rechtssicherheit, Klarheit und Transparenz zu bieten, haben wir die Präqualifikation für öffentliche Bauunternehmen (kurz PQ-VOB) erlangt.

 

Was ist die Präqualifikation für öffentliche Bauunternehmen?

 

Bei der Präqualifikation handelt es sich um die Prüfung aller Einzelnachweise, welche für öffentliche Ausschreibungen (Bauaufträge) notwendig sind. Die vorwettbewerbliche Eignungsprüfung wurde von dem unabhängigen „Verein für die Präqualifikation für Bauunternehmen e.V.“ geprüft und ausgestellt. Sie bescheinigt unsere Fachkunde, Leistungsfähigkeit und Zuverlässigkeit für den Leistungsbereich Fördertechnik (Aufzüge, Fahrtreppen und Personenbeförderungsanlagen). Eignungsnachweise, speziell Referenzen, können in der Präqualifikationsliste stets abgerufen werden.

 

Mit dem Gütesiegel der Präqualifikation minimiert sich der Arbeitsaufwand der Vergabestellen und macht diesen unbürokratischer. Die Eignungsprüfung kann sich somit auf die auftragsbezogenen Kriterien konzentrieren.

 

Präqualifizierte Unternehmen können unter www.pq-verein.de öffentlich eingesehen werden.

Zuletzt geändert am:


Zurück