Bis zu 25.000 € Zuschuss für behindertengerechten Umbau

Auch für das Jahr 2017 stellt das Hessische Ministerium für Umwelt, Klimaschutz, Landschaft und Verbraucherschutz wieder Fördermittel für den behindertengerechten Umbau von selbstgenutztem Wohneigentum zur Verfügung.

 

Laut des Ministeriums können die jeweiligen Bauvorhaben mit einem Kostenzuschuss von 50 % bis zu maximalen Gesamtkosten von 25.000 € gefördert werden.

 

Die Zuschüsse für die einzelnen Maßnahmen sind so aufgeteilt, dass für den Umbau bzw. Einbau 

 

BITTE BEACHTEN SIE:

Es können nur Baumaßnahmen gefördert werden, die vor Bewilligung noch nicht begonnen wurden!!

 

Für detaillierte Informationen wenden Sie sich bitte direkt an Ihre zuständige Stadt, Gemeinde, Landkreis bzw. Kommune innerhalb des Landes Hessens in Verbindung.

 

Natürlich beraten wir Sie auch gerne passend zu Ihrem persönlichen Lifteinbau und den Zuschuss für behindertengerechtes Umbauen von selbstgenutztem Wohneigentum unter 06681 96740-0 oder via E-Mail an info@lift-reith.de.

 

Zuletzt geändert am:


Zurück