Hubbühnen Förderhöhe bis 13 Meter


Der QuattroPorte ist die perfekte Lösung um Ihr Eigenheim mit einem Lift nachzurüsten. Er verbindet Ihre einzelnen Etagen barrierefrei. Wobei sein größter Vorteil, im Vergleich zu ähnlichen Produkten, ist, dass er den Zugang durch die Schienen, über wärmeisolierte Türen direkt in Ihr Haus erlaubt.

 

    

 

Sicherheit

 

  • Trotz seiner minimalen Abmessungen und ausgereifter Technik wird bei dem QuattroPorte Sicherheit großgeschrieben. Unter der Plattform befindet sich eine Druckplatte. Zusätzlich wird diese durch einen selbstüberwachenden Laser abgesichert. Dieser befindet sich am unteren Ende der Fahrbahnen. Sollte sich ein Gegenstand in der Fahrbahn befinden, stoppt der Hublift sofort bzw. beginnt er gar nicht die Fahrt nach unten. Die Totmannsteuerung lässt sich bequem am Sensorhaltegriff betätigen.

 

Vorteile des QuattroPorte

 

  • Geschlossene  Kabine
  • Direkter Zugang ins Haus über die wärmeisolierten Türen durch die Befestigungsschienen
  • Zugang von außen von drei Seiten möglich
  • Sicherheit durch selbstüberwachenden Laser und Druckplatte
  • Kein Starkstrom notwendig
  • Optimiert für den privaten Bereich

 

Technische Daten

 

  • Förderhöhe bis zu 13 m
  • Plattformgröße 1250x1000 oder 1250x1250 mm
  • Traglast 250 kg
  • Geschwindigkeit 0,15 m/s
  • Grube ab 70 mm (bei bodenbündigem Zugang)
  • Kettenantrieb
  • 230V, 16A
  • Unterbrechungsfreie Stromversorgung

 

Optionen

 

  • Wärmeisolierte Türen mit 3-fach Verglasung
  • Haustürfunktion
  • Elektrischer Lüfter in der Kabinenwand
  • Zutrittskontrolle mittels Transponder
  • Auffahrrampe zur Kabine (falls keine Grube erwünscht oder möglich ist)
  • Dreifache Türfalle bei der gebäudeseitigen Tür
  • RAL nach Wahl für die Kabine, das Schienensystem und die Schleifwand

Hebebühne Modell GHB 20

Hubbühnen - GHB 20Diese Hebebühne überwindet kompromisslos bauliche Barrieren


Die Hebebühne GHB 20 aus dem Hause Lift Reith bietet sich ideal als preiswerte Alternative zu handelsüblichen Aufzügen an.


Je nachdem, welche baulichen Gegebenheiten das zu ergänzende Gebäude zulässt, lässt sich das flexible Baukastensystem in die eigene Immobilie, in Mietwohnungen sowie in öffentliche Gebäude integrieren.

Insbesondere für Personen mit eingeschränkter Mobilität oder auch für den Transport eines Kinderwagens wurde auf eine benutzerfreundliche und einfache Handhabung geachtet.

Durch unsere Servicetechniker gewährleisten wir Ihnen eine rasche, wie auch sichere Montage vor Ort, damit auch Sie von einem Mehrwert an Lebensqualität profitieren können.

 

 

»» Voraussetzung für die Installation:

Mindestens eine tragende Wand muss vorhanden sein.

Die technischen Daten des GHB 20:

» Außenmaße [LxB]: objektbezogen

» Plattformgröße [LxB]: objektbezogen

» Tragfähigkeit: 360 kg

» Antriebssystem: Zahnstange und Zahnradgetriebe

» Geschwindigkeit: max. 0,15 m/s

» Förderhöhe: 10 m

» Stromanschluss: 230 V, 10 A, 50 Hz

» Bedienung: Großflächentaster, stationäre Wandtaster

» Notablass: mittels Innenbefehlsgeber

» Materialien: Alle RAL-Farben möglich

» Grubentiefe: 60 - 150 mm

Optionen:

» Akku-Notablass / Akku-Notbetrieb

» Funkfernbedienung

» Klappsitz

» Notruf: Einfach oder über Notruftelefon

» Akustisches Signal während der Fahrt

» EURO-Key

» Tür- und Geländerverkleidungen können nach Kundenwunsch beschichtet werden

» Auch mit geschlossener Kabine auf Anfrage möglich

» externe Bedienung

» Faltenbalg

Rollstuhlhebebühne  A4000 und A6000

  • Installation im Innenbereich
  • In einem Stahl-Glas-Schacht integrierte Plattform
  • Bedienerfreundliche Steuerung
  • Geeignet für den Privatbereich
  • Hergestellt nach Maschinenrichtlinie 2006/42/EG

 

 

 

A4000

 

Technische Daten

 

  • Plattformgröße [LxB]: ab 805x580 bis 1080x805 mm
  • Tragfähigkeit: 250 kg
  • Geschwindigkeit: 0,15 m/s
  • Förderhöhe: bis zu 13000 mm
  • Antrieb: Spindel-Mutter-System
  • Stromversorgung: 1-phasig 230 V/50 Hz/6,6 A/16 A träge
  • Bedienung: „Hold-to-run“ – Totmannsteuerung
  • Notablass: Batteriegetriebene Notfallabsenkung
  • Schachtkopf: 2300 mm
  • Grubentiefe: 0 – 50 mm

 

Optionen

 

  • Zugang über Eck
  • Salontüren
  • Milch-/Rauchglas

 

A6000

 

Technische Daten

 

  • Plattformgröße [LxB]: ab 1040x900 bis 1480x1100 mm
  • Tragfähigkeit: 410 kg
  • Geschwindigkeit: 0,15 m/s
  • Förderhöhe: bis zu 13000 mm
  • Antrieb: Spindel-Mutter-System
  • Stromversorgung: 3-phasig 230 V/50 Hz/9 A/16 A träge
  • Bedienung: „Hold-to-run“ – Totmannsteuerung
  • Notablass: Batteriegetriebene Notfallabsenkung
  • Schachtkopf: 2300 mm
  • Grubentiefe: 0 – 50 mm

 

Optionen

 

  • Zugang über Eck
  • Salontüren
  • Halbtür für die obere Haltestelle
  • Brandschutztüren
  • Milch-/Rauchglas

Hublift A7000 und A9000

 

  • Installation im Innenbereich
  • In einem Stahl-Glas-Schacht integrierte Plattform
  • Bedienerfreundliche Steuerung
  • Optimiert für den öffentlichen Bereich
  • Hergestellt nach Maschinenrichtlinie 2006/42/EG

 

   

 

A7000

 

Technische Daten

 

  • Plattformgröße [LxB]: ab 1040x900 bis 1980x1000 m
  • Tragfähigkeit: ca. 410 kg
  • Geschwindigkeit: 0,15 m/s
  • Förderhöhe: bis zu 13000 mm
  • Antrieb: Spindel-Mutter-System
  • Stromversorgung: 3-phasig 230 V/50 Hz/9 A/16 A träge
  • Bedienung: „Hold-to-run“ – Totmannsteuerung
  • Notablass: Batteriegetriebene Notfallabsenkung
  • Schachtkopf: ab 2240 mm
  • Grubentiefe: 0 – 50 mm

 

Optionen

 

  • Zugang über Eck
  • Halbtür für die obere Haltestelle – optimal bei Dachschrägen
  • Brandschutztüren
  • Milch-/Rauchglas
  • Zusammenklappbarer Sitz

 

A9000

 

Technische Daten

 

  • Plattformgröße [LxB]: 1400x1000 bzw. 1400x1100 mm
  • Tragfähigkeit: ca. 400 kg
  • Geschwindigkeit: 0,15 m/s
  • Förderhöhe: bis zu 13000 mm
  • Antrieb: Spindel-Mutter-System
  • Stromversorgung: 3-phasig 400 V/50 Hz/5,2 A/16 A träge
  • Bedienung: Automatik-Modus
  • Notablass: Batteriegetriebene Notfallabsenkung
  • Schachtkopf: 2400 mm
  • Grubentiefe: 0 – 75 mm

 

Optionen

 

  • Brandschutztüren
  • Milch-/Rauchglas
  • Zugang über Eck