BL-MPR – Der Allrounder unter den Behindertenliften

 

Der BL-MPR bietet sich ideal in privaten sowie in öffentlichen Gebäuden an, um eine bestehende Treppen zu ergänzen. Ausgestattet  ist der BL-MPR mit einer gleitsicheren Beschichtung aus Riffelblech. Eine Antirutschmatte für den Bodenbelag ist optional möglich. Dank einer Traglast von 300 kg ist dieser Behindertenlift auch für schwere Elektrorollstühle nutzbar. Auf der oberen Haltestelle sowie am Behindertenlift selbst ist der BL-MPR mit eleganten Salontüren ausgestattet, die während der Fahrt gesichert sind. Die Bedienung erfolgt über eine Rufstelle oben und unten sowie auf der Plattform des Liftes.

 

Ob im Innen- oder Außenbereich, die Lift Reith BL-MPR Hebebühne bietet Rollstuhlfahrern eine einfache und gefahrlose Lösung zur Überwindung von Höhenunterschieden von bis zu 3 m. Durch einen justierbaren Endschalter lässt sich der Lift auf das erforderliche Maß einstellen.

 

 

Die Vorteile des BL-MPR im Einzelnen:

 

  • Für hohe Sicherheit sorgt eine Zugangssperre
  • Die Installation erfolgt schnell, sauber und erfordert meist keine baulichen Maßnahmen
  • Elegante Optik durch Salontüren
  • Modell auch ohne Grube möglich, dann wird der Lift mit einer Auffahrtsrampe ausgestattet
  • Robuste Ausführung: Unempfindlich gegen Kälte und Regen

 

 

Die Technischen Einzelheiten des BL-MPR:

 

  • Außenmaße [LxB]: ca. 1780 x 1300 mm
  • Plattformgröße [LxB]: ca. 1435 x 1040 mm
  • Tragfähigkeit: 300 kg
  • Zugang: Gegenüberliegend (Durchlader)
  • Antriebssystem: Spindelantrieb
  • Geschwindigkeit: 0,06 m/s
  • Förderhöhe: bis 3 m
  • Stromanschluss: 230 V
  • Bedienung: Totmannsteuerung mit Schlüsselbetrieb
  • Grubentiefe: 0-45 mm (optional)

 

 
 
Für die Anfrage zu unseren Behindertenliften nutzen
Sie einfach unser
Anfrage-Formular.
 
Oder kontaktieren Sie unser
versiertes Beraterteam unter:

 

+49 (0) 6681 96740-0

 

 

 

Behindertenlift BL-MPR von Lift Reith